SUPPORT - Wir sind für Sie da!

Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

Psychologie und Bedeutung von Gelb und Gold

Die Assoziation mit Gelb ist die Sonne, womit wir Frische, Fröhlichkeit und Optimismus in Verbindung bringen. Bei Hochzeiten an wärmeren Tagen werden ebenso gern gelbe Krawatten getragen. Man verbindet mit einem Goldgelb gern die Begriffe Gesundheit, Glück oder Luxus.

Gelbe und goldene Krawatten

Die Krawatte in leuchtenden Farben

Gelbe Krawatten passen perfekt zum Frühling und Sommer, doch auch Firmen setzen gern auf die auffällige, leuchtend gelbe Krawatte. Eine gelbe Krawatte sorgt für gute Laune, sie strahlt Optimismus und Lebensfreude aus. Goldene Krawatten eignen sich hingegen perfekt für die Silvesternacht und - selbstverständlich - die goldene Hochzeit.

Kleiderodnung für die Krawatte gelb

Man kann keinen genauen Dresscode für die gelbe Krawatte festlegen, dennoch eignen sich gelbe Krawatten für spezielle Anlässe besonders gut. Hierzu zählen alle Tagesanlässe im Freien im Sommer oder Früling. Durch ihre Lebendigkeit und Frische passt sie besonders gut in diese Tage. Als Hemd empfielt sich ein weißes, blaues oder graues Oberhemd. Dazu passend ein grauer, beige-brauner, navyblauer oder schwarzer Anzug.

  

Die Krawatte gelb auf Garderobe, Jahreszeit und Anlass abstimmen

Besonders Männer mit dunklerer Haut können gut die helleren Gelbtöne tragen. Limonengelb und Maisgelb sind Beispiele für diese Hellgelbtöne. Haben Sie eine hellere Haut, dann meiden Sie besser die Kombination gelbe Krawatte - weißes Hemd. Die helleren Gelbtöne sind eher für Frühling oder Sommer geeignet, für den Herbst empfehlen wir dunkleres Gelb wie etwa warmes Bernsteingelb, Mohngelb oder Sandgelb.

Für die Silvesternacht oder die goldene Hochzeit sind hingegen unsere goldenen Krawatten prädistiniert.