Filtern nach

SUPPORT - Wir sind für Sie da!

Die psychologische Bedeutung von Violett

Durch die Kombination von Rot und Blau entsteht Violett. Daher werden auch gänzlich unterschiedliche Assoziationen - Wärme und Kälte - miteinder vermischt. Violett wird daher zu den edlen und doch zugleich spirituellen Farben gerechnet. Hellere Ausprägungen von Violett wie etwa Flieder oder Lavendel werden als romantisch wahrgenommen, während die dunkleren Töne eher edel und stilvoll wirken. Je roter ein Violett, desto mehr Wärme strahlt es aus. Bei mehr Blau, werden Attribute wie Ruhe oder Seriösität in den Vordergrund gerückt.

Lila und violette Krawatten

Die kreative Krawatte: Von Aubergine bis Flieder

Hier finden Sie unser großes Sortiment an Krawatte lila, violett und lavendel. Die lila Krawatte wirkt würdevoll und edel. Geben Sie damit Ihrem Outfit einen Hauch von kreativer Individualität. Eine einfarbige Krawatte in lila etwa wirkt zeitlos elegant, ohne konventionell zu sein.

Farbliche Abstimmungen der violetten Krawatte

Zahlreiche Variationen von Violett werden in der Textilbranche unterschieden. Beispiele für dunklere Violetttöne wären Aubergine oder Dunkelviolett. Durch höheren Blauanteil entstehen Farben wie Indigo oder Persischlila. Wir können Ihnen auch hellere Lilatöne wie etwa Lavendel, Malve oder Amethyst anbieten. Sie suchen eher die greller scheinende Krawatte? – Vielleich wäre dann die pinke Krawatte die bessere Wahl! Auch hier nicht fündig geworden? Dann kontaktieren Sie doch einfach unseren Support, dieser hilft Ihnen gerne bei der Wahl oder Kreation Ihrer neuen Krawatte in lila.

Alle hier gelisteten Krawatten sind in Normallänge. Sollten Sie größer sein – ab 1,80m Körpergröße – so wäre eventuell eine XXL-Krawatte die bessere Wahl. Gleiches gilt, sollten Sie einen größeren Halsumfang haben oder einen doppelten Krawattenknoten wie den "Doppelten Windsor" binden wollen.

  

Krawatte violett auf die übrige Garderobe abstimmen

Manche empfinden Violett als zu auffallend, andere mögen es sofort und finden es trendy. Aufgrund dieser Kontroverse sind Lila oder Violett eher ungeeignet für das traditionelle Geschäftsumfeld oder ein Vorstellungsgespräch.

Mit einem Anzug in Grau oder Navyblau machen Sie bei der Kombination mit einer Krawatte in lila jedoch nichts falsch. Sind Sie etwas unsicher ob der passenden Kombination? Dann greifen Sie zu einem grauen Anzug und zu einem klassischen weißen Hemd.