Blog navigation

Die braune Krawatte - Bedeutung

Braun ist die Farbe der Natur, der Erde und sie drückt Natürlichkeit, Beständigkeit, Ruhe und Gleichgewicht aus.

Die Domäne der braunen Krawatte ist das gepflegte Wochenende mit kariertem Sakko und Cordhose. Für das Geschäftsleben war Braun lange Zeit tabu. Heute wird das nicht mehr so eng gesehen. Auch die Britische Regel: "No brown after six!" wird heute nicht mehr ganz so ernst genommen.

Im Herbst oder Winter eignen sich braune Krawatten besonders gut. Helle Brauntöne von Sand bis Cappuccino können aber auch gut zum Frühlings- und Sommeroutfit getragen werden.

Braun sieht man bei Krawatten auch als Zweitfarbe, z.B. mit Dunkelblau als Streifen auf Braunem Fond. 

Wir schenken Ihnen einen Gutschein

Fanden Sie den Artikel hilfreich?